Veranstaltung

16. 4.
14:30 Uhr

Café Karussell

Action-Painting

Vor genau acht Jahren haben die Gäste des Karussell schon einmal zu Pinsel und Papier gegriffen und im Rahmen einer "Coll-Aktion" zwei gemeinsame Großbilder geschaffen. Diese wurden 2015 im Rahmen einer Ausstellung im Altenpflegeheim "Reha-West", einem der zwei zertifizierten Regenbogen-Pflegeheime des Frankfurter Verbandes, ausgestellt. Das gemeinsame Malen hat viel Spaß gemacht und wir wollen etwas ähnliches unter dem Motto "Action Painting" wiederholen. Der Begriff "Action Painting" geht auf den US-amerikanischen Kunstkritiker Harold Rosenberg zurück, der in den 1950er Jahren die Malerei der amerikanischen Abstrakten Expressionisten als Action Painting bezeichnete. Es geht also um "Expression", darum, innere Gefühle auszudrücken. Das fällt einem, je älter man wird, immer schwerer. Der Frankfurter Maler Ami wird uns bei der Malaktion anleiten.