30 Jahre Switchboard – Die Geburststagsshow am 22. September

18. September 2018

Von der Bühne der Weltgeschichte verschwanden in den letzten 30 Jahren Bischof Dyba, Raider, die 4-stellige Postleitzahl, der HL-Markt, Neckermann, Franz-Josef Strauß, die Costa Concordia, das Arschgeweih, die Zeil-Galerie, der Minipli, Wetten dass?, die Schill-Partei, Rex Gildo, Philipp Holzmann AG, Hertie, Fix-und-Foxi, Eisbär Knut und der Problembär Bruno, der Transrapid, Dorian Gray, der Walkman, Margot Honecker, das Wählscheibentelefon, die Oskar-Wilde-Buchhandlung, die Berliner Mauer, das Pulse, das Technische Rathaus, Rudis Tageshow, Yps, das Liliput. Was blieb: Die Liebe und das Switchboard. Feiert mit uns 30 Jahre Switchboard mit der gemeinsamen Veranstaltung von SWITCHKultur und der Offenen Bühne, MädelsKultur trifft Chauvi Bühne. Mit Auftritten von Künstlern der letzten Jahre. Im Anschluss daran tanzt mit uns zur Musik von Vinyl-DJ Ruby Tuesday.